Aktuelles

Hier finden Sie Hinweise auf Veranstaltungen und Termine sowie Stellungnahmen und kritische Beurteilungen zu geplanten Eingriffen in den Naturhaushalt.

Es wird auch über besondere Ereignisse in der Vogelwelt berichtet und Naturschutzprojekte werden vorgestellt.

Auch die lokale und regionale Presse erhält diese Informationen zur Berichterstattung.

Berichte, die älter als 1 Jahr sind, werden ins Archiv gestellt

Ende des Jahres 2007 erhielten wir vom Kreisausschuss des Kreises Offenbach die Nachricht, dass unsere Gruppe mit dem Umweltpreis 2007 des Kreises Offenbach ausgezeichnet wird. Damit soll unsere nahezu 30-jährige Tätigkeit im Naturschutz gewürdigt werden.

Wir bedanken uns herzlich für die Auszeichnung!

Das Jakobskreuzkraut blüht im Hochsommer und Herbst an Wegrändern und in Wiesen.

Aktuelles und Berichte

 




2024

  05.01.2024:
"Winterstörche" in Hausen

  02.01.2024:
Streng geschützter Biber
in Obertshausen heimisch geworden



2023

29.11.2023:
Pflegemaßnahmen im NSG Gräbenwäldchesfeld von Hausen

25.11.2023:
Stunde der Wintervögel
vom 5. bis 7. Januar 2024

24.11.2023:
Nisthilfe für Turmfalken

02.11.2023:
Vogel des Jahres 2024: Der Kiebitz

17.10.2023:
Der Karstweißling Pieris mannii
eine neue Falterart im Kreis Offenbach

16.10.2023:
Obstwiese am Gräbenwäldchesfeld
ist saniert

30.09.2023:
Mehlschwalbenbestand im Stadtteil Hausen stagniert weiter

29.09.2023:
Pflanzenmonitoring im NSG Gräbenwäldchesfeld

03.09.2023:
Ein gutes Jahr für den Neuntöter

01.09.2023:
Wer wird Vogel des Jahres 2024?

29.07.2023:
Geschafft -
Die jungen Störche sind flügge!

17.06.2023:
Wasser für die Kalbfleischapfelbäume

12.06.2023:
Nachwuchs bei Adebars

13.05.2023:
Ein neuer Biberdamm

09.05.2023:
Ein Bienenfresser in Obertshausen

07.04.2023:
Stunde der Gartenvögel
vom 13. bis 15. Mai 2023

28.03.2023:
Weißstörche am Wiesenhof

24.03.2023:
Tätigkeitsbericht 2022

21.03.2023:
Hinterlassenschaften der jungen Mehlschwalben beseitigt

13.03.2023:
Landwirt zerstört Hecke in der Brutzeit

12.03.2023:
Ergebnisse der Wasservogelzählung
im März 2023

10.03.2023:
Mitgliederversammlung
am 24. März 2023

15.02.2023:
Kraniche ziehen zurück in die Brutgebiete

14.02.2023:
Biber schafft Feuchtbiotop

12.02.2023:
Ergebnisse der Wasservogelzählung
im Februar 2023

21.01.2023:
Brutröhre für den Steinkauz saniert

15.01.2023:
Ergebnisse der Wasservogelzählung
im Januar 2023



2022

10.12.2022:
Biberspuren am Bauerbach

09.12.2022:
Letzte Pflegearbeiten im Jahr 2022

06.12.2022:
Stunde der Wintervögel
vom 6. bis 8. Januar 2023

05.12.2022:
Alles Gute, Ute Wernicke!

29.10.2022:
Das Braunkehlchen ist
Vogel des Jahres 2023

19.10.2022:
Kampf gegen die Späte Traubenkirsche

18.10.2022:
Umfangreiche Pflegearbeiten
im Gräbenwäldchesfeld

16.10.2022:
Wasservogelzählsaison
2022-2023 gestartet

08.09.2022:
Clean-Up an der Tempelhofer Straße

07.09.2022:
Wer wird Vogel des Jahres 2023

24.08.2022:
Obstbäume leiden unter der Trockenheit

18.08.2022:
Amphibien in Not

10.08.2022:
Die Gottesanbeterin Mantis religiosa breitet sich aus

05.08.2022:
Weitere Aktion gegen
Indisches Springkraut

18.07.2022:
Blühflächen für Insekten und
naturnahe Pflege der Grünflächen

17.07.2022:
Vier Quadratmeter für Bienen,
Hummeln und Co

16.07.2022:
Katzen an die Leine

28.05.2022:
Neues vom Biber

15.05.2022:
Gespinstmotten waren wieder in Aktion

10.05.2022:
Nesterkontrolle und Reinigung
der Schwalben-Kotbretter

01.05.2022:
Stunde der Gartenvögel
vom 13. bis 15. Mai 2022

01.05.2022:
Vogel des Monats Mai:
Die Gartengrasmücke

25.04.2022:
Biber an der Rodau

04.04.2022:
Vogel des Monats April:
Der Trauerschnäpper

01.04.2022:
Mitgliederversammlung 2022

01.04.2022:
Tätigkeitsbericht 2021

25.03.2022:
Amphibien sitzen auf dem Trockenen

13.03.2022:
Wasservogelzählung
am 13. März 2022

11.03.2022:
Mitgliederversammlung
am 1. April 2022

11.03.2022:
Vogel des Monats März:
Die Blaumeise

11.03.2022:
Reparatur des Amphibienzauns verzögert sich

11.02.2022:
Massiver Schaden am Amphibienzaun

10.02.2022:
Vogel des Monats Februar:
Der Gartenbaumläufer

04.02.2022:
Kontaktformular

13.01.2022:
Vogel des Monats Januar:
Die Pfeifente

08.01.2022:
Ergebnisse der Wasservogelzählungen im Winterhalbjahr 2020-2021



2021

15.12.2021:
Vogel des Jahres 2022:
Der Wiedehopf

15.12.2021:
Pflege der Biotopfläche Feldhecke

14.12.2021:
Vogelfütterung im Winter

17.11.2021:
Stunde der Wintervögel
vom 6. bis 9. Januar 2022

15.11.2021:
Vogel des Monats November:
Die Rohrammer

28.10.2021:
Mäharbeiten auf der Obstwiese
am Gräbenwäldchesfeld

11.10.2021:
Herkunft der beringten Weißstörche

10.10.2021:
Vogel des Monats Oktober:
Die Misteldrossel

03.10.2021:
Kassenbericht 2020

01.10.2021:
Tätigkeitsbericht 2020

31.08.2021:
Vogel des Monats September:
Die Löffelente

29.08.2021:
Die Unterwiese blüht wieder auf

29.08.2021:
Adebar in großer Zahl

06.08.2021:
Vogel des Monats August:
Der Baumfalke

05.08.2021:
Indisches Springkraut
von Biotopfläche entfernt

31.07.2021:
Parken auf Grünflächen

05.07.2021:
Vogel des Monats Juli:
Die Gebirgsstelze

04.07.2021:
Mit Blühflächen gegen
den Insektenschwund

04.06.2021:
Vogel des Monats Juni:
Die Rabenkrähe

02.06.2021:
40 Jahre Bestandserfassung
der Mehlschwalbe

01.06.2021:
Sommerschnitt von Obstbäumen
in der Hochbeune

03.05.2021:
Stunde der Gartenvögel
vom 13. bis 16. Mai 2021

01.05.2021:
Vogel des Monats Mai:
Die Kohlmeise

30.04.2021:
Steinwall für Eidechsen

07.04.2021:
Vogel des Monats April:
Der Fasan

05.03.2021:
Vogel des Monats März:
Der Kolkrabe

02.03.2021:
Die Unterwiese wird saniert

28.02.2021:
Vor der Kommunalwahl im März 2021:
Die Antworten der Parteien

25.02.2021:
Pflegearbeiten auf den
Biotopflächen abgeschlossen

17.02.2021:
Stadt Obertshausen beim Thema Biotoppflege vorbildlich

02.02.2021:
Vogel des Monats Februar:
Die Amsel

01.02.2021:
Trampelpfade durch wertvolle Biotopflächen

23.01.2021:
Kommunalwahl im März 2021
- Fragen an die Parteien

22.01.2021:
Pflegearbeiten im Seggenried

10.01.2021:
Jahresvogel 2021 -
die Vorwahl ist beendet

09.01.2021:
Vogel des Monats Januar:
Das Rotkehlchen